Meine Nähmaschinen


Junker & Ruh SD 28 

Hand Solendoppel Nähmaschine
Der genaue Jahrgang muss ich nich ermitteln ca. um 1900




zum Verkaufen 550.--


Dürkopp 17-1-1

Schuhmacher- Zylinder- und Ledernähmaschine, Herzkurve für den
Nadelstangenantrieb, mit kleinstem Zylinderkopf für feine bis mittelschwere Arbeiten.
Fuss um 360° drehbar.
Der Antrieb erfolgt mittels Fusspedal.

Nadelsystem 88 und Varianten

Baujahr 1931



Singer 18-2

Maschine 18-2 hat eine Nadel und kann mit einem Rollfuss oder normalem Fuss verwendet werden. Mit einem abgerundetem
Untertransport für flexible Arbeiten. Sie wurde ursprünglich für Schuhwerk verwendet.
Der Antrieb erfolgt mittels Fusspedal.

Nadelsystem 16x22

Baujahr 1915

VERKAUFT
 
Singer 17-16

Diese Maschine ist insbesondere zur Verwendung bei der Herstellung von Mappen, Taschen und andere Leder Bücher Artikel, die nicht bequem auf Flachbett-Maschine genäht werden können, angepasst. Die Maschine hat eine Nadel und kann mit einem Rollfuss oder normalem Fuss verwendet werden. Man kann mit ihr nach vorne oder hinten nähen.
Der Antrieb erfolgt mittels Fusspedal.

Nadelsystem 16x1 oder 16x2

Baujahr 1914


VERKAUFT

Kochs Adler 5-27 A

Für mittelschwere bis schwere Arbeiten (kleine Bögen an Aktentaschen) mit abgerundetem
Untertransport für flexible Arbeiten, mitgehender Nähfuß. Vor und rückwärts nähbar.
Der Antrieb erfolgt elektrisch mit einem Kuppelmotor.

Nadelsystem 328 und Varianten

Baujahr 1920




Adler 105-27 A

Für mittelschwere bis schwere Arbeiten. Mit Tischplatte für flache Näharbeiten
Untertransport vorwärts, mitgehender Nähfuß. Vor und rückwärts nähbar.
Der Antrieb erfolgt mittels Fusspedal.

Nadelsystem 328 und Varianten

Baujahr 1970